Unsere Gruppen, Krümel, PonyClub,  Volti und Reitstunden, sind im Moment alle voll, ebenso die Wartelisten-Plätze. 

Bitte momentan keine Anfragen mehr. Wenn es wieder Plätze gibt, melden wir uns über die Homepage.

Reiten, Voltigieren und vieles mehr!

(Alle Ansprechpartner stehen unter Kontakt)

Unser Angebot richtet sich stets an die individuellen Altersstrukturen.

Angefangen bei unseren Kleinsten, den „Krümelgruppen“ ab 3 Jahren, hier wird gezielt die Motorik, der Umgang mit einem Lebewesen und das Vertrauen in die eigenen Stärken gefördert, gefolgt von unseren Pony-Club Kindern ab ca. 6 Jahren die schon erstaunliches Gleichgewicht, ein gesundes Verantwortungsgefühl und einfach viel Freude an der Bewegung auf und mit dem Partner Pferd vorweisen können.

Ein weiteres Highlight sind immer auch unsere Ferienfreizeit mit viel Spiel, Bewegung aber

auch Theorie und Praxis mit dem Pferd fördern.

Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene, Voltigieren, Turnierteilnahmen,

Prüfungsvorbereitungskurse, Durchführung von Reit- und Voltigierabzeichen aber auch Therapeutisches Reiten sind weitere Schwerpunkte unseres Vereins.

 

Besonders die Arbeit mit unseren Kindern und Jugendlichen sind ein wertvoller Beitrag zur Freizeitgestaltung und bietet einen sinnvollen und prägenden Beitrag zum Erwachsenwerden.


Reitunterricht für Kinder und Erwachsene


Voltigierunterricht für Kinder ab 3 Jahren


Krümelgruppe & PonyClub – Kontakt zum Partner Pferd ab 3 Jahren


Reiterhof-Ferien –  ein Abenteuer auf vier Beinen.

Seit 2013 finden die Kinder-Reiterhofferien beim Reiterverein Mannheim Vogelstang-Wallstadt e. V. statt. Von Montag bis Freitag (10-16 Uhr, teilweise nur an 4 Tagen wegen einem Feiertag) dürfen die Kinder und Jugendlichen reiten, voltigieren und (fast) ein eigenes Pflegepferd besitzen. Gebastelt und gespielt wird selbstverständlich auch.  Mit dem Familienpass der Stadt Mannheim für alle Mannheimer Familien und Alleinerziehende erhält man einen Rabatt von 10,- Euro (Familienpass mitbringen oder abfotografieren). Bitte einfach an uns wenden: Per Formular über Kontakt an Frau Claudia Leger.

 

Hier finden Sie die nächsten Termine, wenn verfügbar

 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Kinder begrenzt. Die Ferienwochen können leider erst ab 10 verbindlichen Anmeldungen durchgeführt werden.


Kindergeburtstag beim Reiterverein

Coronabedingt könnenwir momentan leider noch keine Kindergeburtstage ausrichten. 

(Erwachsene haben auch schon einen Motto-Nachmittag "Wilder Westen" gemacht.)

Lassen Sie Ihrem Kind und dessen Freunden einen unvergesslichen Tag mit den Pferden verbringen!

Evtl. ist die Feier nur am Wochenende möglich.

 

Da auch unsere Pferde Ferien machen, können leider keine Geburtstage im August ausgerichtet werden.

 

Die Kinder können dort das Reiterstübchen und/oder die Plätze unter der Pergola nutzen.

Es wird gebastelt und die Kinder dürfen auf einem Pferd reiten bzw. voltigieren (Turnen auf dem Pferd).

 

3 Stunden 135,- Euro

bis 5 Kinder

incl. Raum/Pergola

incl. 1 Stunde auf dem Pferd

incl. Basteln

incl. 2 Betreuer des Vereins

 

Jedes weitere Kind darf für weitere 5,- Euro dabei sein. Leider können wir nur bis zu 10 Kinder betreuen.

 

Wir würden uns freuen, wenn Eltern zur weiteren Unterstützung dabei sind.


Weitere Angebote:


Ehrenamtliche Tätigkeiten mit Kindern, Pferden und in der Natur


Schülerpraktikum

Wir bieten für Schüler ein einwöchiges Praktikum an, mit Bestätigung für die Schule. Arbeiten mit Pferden macht natürlich Spaß, aber es ist harte Arbeit.

Ansprechpartner ist unser Vorstand.


Bescheinigung für ehrenamtliche Hilfe

Wer zum Beispiel bei den Reiterhof-Wochen bei der Betreuung der Kinder ehrenamtlich mitgeholfen hat, kann vom Verein eine Bescheinigung für diese Tätigkeit erhalten. Diese Bescheinigung ist für Bewerbungsunterlagen wichtig.


Ponyreiten

Coronabedingt leider momentan noch nicht möglich.

Der Reiterverein bietet normalerweise jeden ersten Sonntag im Monat in der Halle oder auf dem Reitplatz Ponyreiten an. Bitte beachten Sie die aktuellen Infos. Zwischen 15 und 16 Uhr dürfen Kinder geführt auf den Pferden reiten. Auf kleinen und auf großen Pferden. Wegen der großen Nachfrage, gerade beim Tag der offenen Tür, will der Reiterverein dem Wunsch nachkommen. Wir freuen und auf viele kleine Besucher!

 

Und für die Mitglieder unseres Vereins: Wir suchen immer Führer für Pferde! Es dürfen Privatpferde mitlaufen, aber die Besitzer haben oft leider keine Zeit, dabei zu sein. Die Pferdeführer dürfen auch unter 18 Jahre alt sein.

GP


Einsteller

Unsere Pferde stehen rein in Offenstallhaltung. Wir vermieten keine Boxen.

Momentan sind alle Plätze belegt.


Nicht lachen! Wir bieten Pferdeäpfel an!

Wir sammlen in blauen Tonnen Pferdeäpfel vor der Halle und am Waschplatz, extra für die Gärtner. Es kann jeder vorbei kommen und sich welche holen. Die Gärtner wissen, was gut ist. Als Dünger für Rosen oder Himbeeren ist der Pferdemist perfekt.

GP